2. Januar 2015

News

Chronik-Fotos

Bei der Landesmeisterschaft am Samstag haben wir neue Startzeiten. Bitte um Berücksichtigung. 🙂 Wir hoffen damit den gestiegenen Teilnehmerzahlen gerecht zu werden und freuen uns auf Eure Teilnahme.

3 Likes, 0 KommentareVor 1 Tag

Fotos von Tischfussballbund Oberösterreichs Beitrag

So und jetzt noch die ausstehenden Ergebnisse der zweiten LM vom letzten Samstag. 🙂

3 Likes, 0 KommentareVor 3 Wochen

Die angekündigte Besprechung am 21.03.2018 um 18 Uhr im Gasthaus Moser in Schönering hat um die Dauer der Landesmeisterschaft – vor allem im Hinblick auf die Jugendbewerbe – zu reduzieren, folgende Änderungen ergeben: 1.) Es wird ein zusätzlicher Garlando für den LM Betrieb aufgestellt.. 2.) Folgende Bewerbe werden gestrichen: Mixed, Tagesdoppel, Tageseinzel, da diese Bewerbe keine Qualifikationsbewerbe für die Staatsmeisterschaft und somit Funbewerbe sind. 3.) Der Beginn der Landesmeisterschaft wird auf 09:30 Uhr vorverlegt. 4.) Die Qualiphase des offenen Einzel- und Doppelbewerbes werden beide bereits am Vormittag durchgeführt. (Einzel ab 09:30 und Doppel direkt im Anschluss [Mittagspause ca. von 14:00-15:00]) Im Anschluss an die Mittagspause werden die Bewerbe Jugendeinzel, Jugenddoppel, Dameneinzel, Damendoppel, Senioreneinzel, Seniorendoppel (je nach Bedarf und nach Möglichkeit der Auslastung) gestartet und priorisiert (=nur die für diese Bewerbe nicht benötigten Tische stehen für die offenen Bewerbe zur Verfügung). 5.) Max. 16 Personen/Teams bestehen die Qualifikation um nach hinten keinen weiteren Zeitverlust zu generieren. 6.) Die ITSF Recall Regelung bitte wieder ins Gedächtnis rufen! 7.) Es werden probeweise zwei Funkgeräte angeschafft, damit gleichzeitig am Raucherbereich die Begegnungen ausgerufen werden können. 8.) Bei allen Bewerben, welche im Doppelko..

5 Likes, 0 KommentareVor 3 Wochen

Auf Grund der gestiegenen Teilnehmerzahlen sowie der erfreulicherweise zusätzlich notwendig gewordenen Bewerbe (Jugend) erarbeiten wir morgen, in einer kurzfristig einberaumten Vorstandssitzung, die zukünftigen Abläufe der Landesmeisterschaft (Bewerbe, Spielmodus,…)

9 Likes, 0 KommentareVor 4 Wochen

Fotos von Tischfussballbund Oberösterreichs Beitrag

Hier die Ergebnisse der gestrigen Landesmeisterschaft. Wir wünschen Euch einen schönen erholsamen Sonntag! 🙂

7 Likes, 0 KommentareVor 2 Monaten

Morgen starten wir in die Landesmeisterschaft 2018. Bei uns gibt es für jeden was um sich zu messen. 🙂 Also, komm vorbei. Die Details findet Ihr in der Ausschreibung auf unserer Homepage.

3 Likes, 0 KommentareVor 2 Monaten

Chronik-Fotos

Gestern fand die Generalversammlung unseres Landesverbandes statt. Bei dieser wurden einige zukunftsweisende Entscheidungen getroffen, welche uns unserem Ziel, dass Tischfußball als Sportart anerkannt wird, näher bringen wird. Mit neuem Schwung starten wir in das bevorstehende neue Jahr. 🙂

8 Likes, 0 KommentareVor 3 Monaten

Fotos von Tischfussballbund Oberösterreichs Beitrag

Hundstorfer holt Landesmeistertitel im Einzel und Doppel! Vergangenes WE fand das große Finale, das LM-Masters, der diesjährigen oö. Landesmeisterschaften statt. Nach 5 Runden waren hierfür nur die besten 8 Teams/Spieler im Doppel bzw. Einzel qualifiziert. Diese spielten in 2 Gruppen um den Aufstieg ins Halbfinale. Im Masters-Einzel Bewerb setzte sich in Gruppe A Kevin Hundstorfer vor Dominik Falkensteiner, Stefan Seifert und Simon Danninger durch. Die beiden Erstgenannten stiegen in das Halbfinale auf. Als Sieger und Gruppenzweiter der Gruppe B erreichten Andreas Gruber und Mark Reizelsdorfer das Halbfinale. Christian Gruber und Alexander Petroczko blieb nur die Chance auf Platz 5. Im ersten Halbfinale gewann Hundstorfer gegen Reizelsdorfer klar in 3 Sätzen. Im zweiten Halbfinale konnte sich Falkensteiner mit einer starken Leistung gegen A. Gruber durchsetzen und zog in sein erstes Masters-Einzel Finale ein. Dort unterlag er dann schlussendlich Kevin Hundstorfer, der sich mit seinem Masters-Sieg auch zum neuen Einzel-Landesmeister in OÖ krönte. Spiel um Platz 3 gewann Andreas Gruber gegen Mark Reizelsdorfer. Auch im Doppel ging es heiß zur Sache. In Gruppe A setzten sich Hundstorfer/Reizelsdorfer vor C.Gruber/Muik, Petroczko/Swoboda und Fachberger/Buchegger durch. Gruppensieger in Gruppe B wurden Danninger/Giera vor A. Gruber/Falkensteiner, Luftensteiner/Seifert und Biermayr/Hahn…

7 Likes, 0 KommentareVor 6 Monaten

ASKÖ Tischfußballclub Twisters

3 Likes, 0 KommentareVor 6 Monaten

TFV Z (1. Tischfussballverein Zillertal

0 Likes, 0 KommentareVor 6 Monaten

↓